Das Büsumer Maislabyrinth - 
ein Spaß für die ganze Familie! 

Erlebe das einmalige Maislabyrinth in Büsum!

  Das Erlebnis für die ganze Familie in Büsum.
Im Büsumer Maislabyrinth können sich Groß und Klein nicht nur hervorragend zwischen den hohen Maispflanzen verirren, sondern auch ihr Quiztalent im familiengerechten Maisrätsel unter Beweis stellen. Am Ende winkt als Gewinn ein einwöchiger Familienurlaub auf dem Ferienhof „Grethof“ direkt gegenüber des Maislabyrinths.

Einlass täglich ab 10 Uhr, letzter Einlass um 17 Uhr.
Aktuelle Infos und Updates könnt ihr auf unserer Facebook-Seite verfolgen.

Aktueller Hinweis: Aufgrund des Regens, bitte nur mit Gummistiefeln bzw. festem Schuhwerk und Matschhose/wetterfester Kleidung ins Maislabyrinth kommen.

Neben dem Abenteuer „Maislabyrinth“, erwarten euch eine Trampolinanlage für Kinder sowie Kaffee, Kuchen, Eis am Stiel und kalte Getränke. Unsere Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Unter allen Maislabyrinth-Besucher:innen verlosen wir einen einwöchigen Familienurlaub auf dem Grethof!
www.grethof.de

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Rätselspaß für große und kleine Abenteurer

In unserem 1,5 ha großen Maisfeld haben wir ein Rätsel für unsere großen und kleinen Besucher versteckt. Es gilt die sechs Wegpunkte zu entdecken und an jedem dieser Wegpunkte drei Fragen zu beantworten. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Wer am Ende das Lösungswort aus den richtigen Antworten korrekt zusammensetzt, hat die Chance einen einwöchigen Urlaub auf unserem „Grethof“ zu gewinnen. Mehr Informationen zu „Ferien auf dem Grethof“ findet ihr unter www.grethof.de

Klönschnack am Mais

In unserer kleinen Hütte direkt am Maisfeld halten wir Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke und Eis am Stiel zur Selbstbedienung und zu fairen Preisen bereit. Tische und Bänke im Freien mit Blick auf das Maislabyrinth laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Trampolinanlage für unsere kleinen Gäste 

Für Kinder öffnen wir täglich von 10-17 Uhr während des Maislabyrinth-Betriebes unsere Trampolinanlage. Auf vier großen Netzen können die Kinder ihre Sprungkünste unter Beweis stellen und das Maislabyrinth mal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten.  

Fellnasen willkommen!

Auch unsere haarigen Vierbeiner sind im Maislabyrinth gern gesehene Gäste. Leine und Kötelbüddel dürfen selbstverständlich nicht fehlen, wenn die Spürnasen die Fährte im Maislabyrinth aufnehmen. Unsere tierischen Freunde dürfen natürlich kostenlos mit ins Maisfeld. 

IMPRESSIONEN